Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Pflichtinformationen gemäß § 312d Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in Verbindung mit Artikel 246a des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch (BGBEG)

1. Verkäufer im Sinne der hier vorliegenden Vertragsbestimmungen ist die Firma health-manager.de health management + health products e.K., eingetragen im Handelsregister, Registernummer HRA 200850, beim Amtsgericht Hildesheim (Deutschland). Das Unternehmen hat seinen Sitz in D-37619 Bodenwerder, Linser Str. 2a. Die Firma wird rechtsfähig vertreten durch Herrn A. Daniel Süßmuth, wohnhaft unter vorgenannter, ladungsfähiger Anschrift. Weitere Kontaktdaten sind in unserem Impressum aufgeführt.

2. Die wesentlichen Merkmale der durch uns angebotenen Ware oder Dienstleistung sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung (Produktdetailseiten) enthalten. Die Informationen darüber, wie der Vertrag zustande kommt, werden unter III. dieser Seite beschrieben.

3. Der Gesamtpreis der mittels dieses Online-Shops bei uns bestellten Waren ergibt sich aus der Summe der Artikelpreise zuzüglich der pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,00 Euro je Bestellung. Bei einer Bestellung per Nachnahme fallen neben den Versandkosten weitere Kosten in Höhe von 5,00 Euro an. Auf den jeweiligen Artikelseiten (Produktdetailseiten) befindet sich ein Link zu einer Übersicht der Versandkosten. In den Gesamtbeträgen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer Deutschland: Regelsatz 19 % / Ermäßigter Steuersatz 7 %) enthalten. Diese Mehrwertsteuer weisen wir in unseren Rechnungen aus. Beim Versand ins Ausland können dem Käufer weitere Steuern oder Kosten (z. B. Einfuhrsteuer) entstehen, welche grundsätzlich nicht durch uns abgeführt oder in unseren Rechnungen ausgewiesen werden.

4. Unsere Kunden (Käufer) erhalten automatisch nach erfolgter Bestellung eine entsprechende Empfangsbestätigung inklusive Übersicht der Bestelldaten per E-Mail zugesandt.

5. Die Lieferfrist wird auf der jeweiligen Artikelseite (Produktdetailseite) beschrieben.

6. Für die von uns angebotenen Waren bestehen ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung) sowie die entsprechende Garantie für Neuwaren. Bezüglich Gewährleistung und Garantie richten wir uns nach den jeweils aktuellen, innerhalb der B.R.D. und der E.U. geltenden gesetzlichen Vorschriften.

7. Wir bieten keinen gesonderten Kundendienst an. Nachfragen bezüglich unseres Angebotes sind jedoch telefonisch werktags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr unter Telefon 05533-409669 oder jederzeit per E-Mail unter info@health-manager.de möglich. Beschwerden und Reklamationen kann der Kunde uns ebenfalls zu den oben genannten Uhrzeiten telefonisch mitteilen oder diese schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an unsere oben angegebene Adresse übermitteln.

II. Pflichtinformationen gemäß § 312j Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)

1. Lieferbeschränkungen: Wir versenden Waren grundsätzlich nur in für den Einzelhandel üblichen Mengen an Lieferadressen, welche sich auf dem Gebiet der Europäischen Union (EU) bzw. innerhalb Europas befinden. Diese Beschränkungen werden automatisch mittels unserer Voreinstellungen des Shop-Systems erreicht - sofern das System die vom Besteller angegebene Lieferadresse sowie die ausgewählte Anzahl der gewünschten Artikel als Bestellung akzeptiert, werden wir die Ware auch entsprechend ausliefern. Falls eine entsprechende Beschränkung auf den Bestellvorgang zutreffen sollte, kann der Bestellprozess nicht abschließend durchgeführt werden und eine Bestellung ist dem Kunden in diesem Fall nicht möglich.

2. Zahlungsmittel: Eine Übersicht der akzeptierten Zahlungsmittel ist unter dem Link „Bezahlmöglichkeiten“ am linken Seitenrand des Shops zu finden und kann bereits vor Beginn des Bestellvorgangs eingesehen werden. Derzeit bieten wir folgende Zahlungsweisen an:
a) Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung)
b) Zahlung per Nachnahme (zuzüglich Nachnahmegebühr)
c) Zahlung per Rechnung (für registrierte Kunden, die bereits in unserem Online-Shop eingekauft haben)
d) Barzahlung bei Abholung

III. Pflichtinformationen gemäß Artikel 246c BGBEG

1. Folgende Schritte führen zu einem Vertragsschluss zwischen dem Käufer und dem Verkäufer:
a) Der Käufer kann sich zwecks Einkauf in einem ersten Schritt unter Angabe seiner Kontaktdaten im Shop registrieren (Kunde) oder seine Kontaktdaten ohne Registrierung hinterlegen (Gast).

b) Für die Auswahl der gewünschten Artikel muss der Kunde/Gast diese zunächst im (Online-)Warenkorb ablegen. Dies erfolgt nach Angabe der gewünschten Anzahl durch Klick auf den Button, welcher sich unterhalb der jeweiligen Produktbeschreibung befindet.

c) Sobald der Warenkorb die vom Kunden gewünschte Auswahl an Artikeln enthält, kann der Kunden durch einen Klick auf einen weiteren Button den Zahlungsprozess einleiten und die gewünschte Zahlweise sowie die gewünschte Lieferart für die im Warenkorb befindlichen Artikel angeben. Hierzu wird die bisher vorgenommene Auswahl des Kunden in einer vollständigen Übersicht inklusive der einzelnen Artikel sowie deren Einzelpreise, der Lieferkosten und des Brutto-Gesamtpreises dargestellt. Eine Korrektur der ausgewählten Artikel, der Zahlweise sowie der Lieferart sowie ein vollständiger Abbruch des Bestellprozesses ist noch möglich, solange der Button „Kostenpflichtig bestellen“ auf der Seite der Bestellübersicht noch nicht angeklickt wird.

b) Ein Vertragsschluss zwischen dem Käufer und dem Verkäufer kommt dadurch zustande, indem der Käufer die oben beschriebene Übersicht seiner bis dahin getroffenen Auswahl durch Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ bestätigt und damit den Bestellprozess verbindlich abschließt.

2. Der dem Vertragsschluss zugrunde liegende Vertragstext wird durch uns (den Verkäufer) nach dem Vertragsschluss nicht gespeichert und kann daher dem Kunden anschließend nicht mehr zugänglich gemacht werden. Der Kunde ist daher verpflichtet, selbst dauerhafte Nachweise des seiner Bestellung zugrunde liegenden Vertragstextes anzufertigen.

Der Kunde hat die Möglichkeit, die seiner Bestellung zugrunde liegenden Vertragsbestimmungen bei Vertragsschluss abzurufen und in wiedergabefähiger Form zu speichern. Dies kann seitens des Kunden beispielsweise erfolgen durch den Ausdruck der Bestellübersicht mittels der Druckfunktion des durch den Kunden verwendeten Browsers oder durch Abspeicherung in elektronischer Form (z.B. mittels Anfertigung einer PDF-Datei oder ähnlichen Kopie). Zudem hat der Kunde die Möglichkeit, die ihm automatisch per E-Mail zugestellten Empfangsbestätigungen seiner Bestellungen, welche eine vollständige Bestellübersicht enthalten, abzuspeichern oder auszudrucken.

3. Die hier vorliegenden Informationen über das Zustandekommen eines Vertrages zwischen dem Käufer und uns als Verkäufer nebst entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen für einen Vertragsschluss stellen wir ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

4. Der Unternehmer (Verkäufer) unterwirft sich keinen einschlägigen Verhaltenskodizes.

5. Wir nutzen die uns durch die Käufer zur Verfügung gestellten Kontaktdaten ausschließlich zu Zwecken der vertraglichen und vorvertraglichen Kommunikation und geben diese nicht an Dritte weiter und verwenden diese auch nicht für die Zusendung von Werbung.

IV. Widerrufsrecht gemäß § 312g Absatz 1 BGB / Widerrufsbelehrung gemäß Artikel 246a BGBEG

-Widerrufsbelehrung-

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma health-manager.de health management + health products e.K., Inh. A. Daniel Süßmuth, Linser Str. 2a, D-37619 Bodenwerder, Fax: +49 (0) 32223789617, E-Mail: info@health-manager.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-Ende der Widerrufsbelehrung-


V. Anhang

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
health-manager.de
health management + health products e.K.
Inh. A. Daniel Süßmuth
Linser Str. 2a
D-37619 Bodenwerder

Fax: +49 (0) 32223789617
E-Mail: info@health-manager.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am ____ ____ ________(*)/erhalten am ____ ____ ________(*)

Name des/der Verbraucher(s): ___________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):_________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): ___________________________________________

Datum: ____ ____ ________

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Kaltgepresstes Weserbergland Rapsöl

3,25 EUR
3,25 EUR pro 1 Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. ProctoClean® Reinigungs-Set für die Analpflege

29,00 EUR
29,00 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Rettungsdecke und Allzweckdecke Super-Sirius Extra

12,90 EUR
12,90 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. APOLLO-THERMO Liegematte

24,99 EUR
24,99 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Verbandkasten C - kleiner Betriebsverbandkasten nach DIN 13157

32,90 EUR
32,90 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. Verbandkasten E - großer Betriebsverbandkasten nach DIN 13169

69,90 EUR
69,90 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. APOLLO-THERMO Sitzkissen

5,24 EUR
5,24 EUR pro 1 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.202s